Die Zimmerei Roßkamp wurde im Jahr 1997 von Hajo Roßkamp gegründet.  Die rund zwei Jahrzehnte Erfahrung in dieser Branche, die der Unternehmensgründer als Startkapital in das damals junge Unternehmen einbrachte, ließ den Zimmereibetrieb schnell zu einem stattlichen Unternehmen heranwachsen.


Hajo Roßkamp genießt heute einen sehr guten Ruf, wenn es um Qualitätsarbeit auf dem Bau geht. Neben den üblichen Zimmereileistungen wird den Kunden weit mehr gebot als man es von einem Handwerksunternehmen erwartet. Unter anderem wird die komplette Erstellung von Objekten in schlüsselfertiger Ausführung sowie eigene individuelle Planungen angeboten. Stark vertreten ist das Unternehmen im Neubaubereich in der Erstellung von Häusern in Holzrahmbauweise und in der Sanierung von Fachwerkhäusern. Dies auch problemlos unter Denkmalschutzauflagen möglich.

Besondere Wünsche werden selbstverständlich ebenfalls gerne Ausgeführt. So reichen diese von der ausgefallenen Sitzbank bis hin zum sonnenausgerichtet Drehboden für Strandkörbe. Alles was aus Holz zu fertigen ist, wird „angepackt“. Der feste Mitarbeiterstamm, der moderne Maschinen- und Fuhrpark machen eine gleichbleibend hochwertige Arbeitsausführung möglich, die von dem großen Kundenstamm hoch geschätzt wird.